Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Liebe Männer,

auf Anregung von Werner Wierich möchten wir am So, den 7.4.19 von 10:00 – ca. 18:00/19:00 Uhr
einen Seminartag mit Axel Schmidt zum Thema: “Wut – die in den Schatten gesunkene Lebenskraft” bei uns im Schloß anbieten.

Wie ist unser Umgang mit Wut? Offen, versteckt, Ohnmacht, Trauer, Wutbürger, ….?
Welchen Kontakt hast Du zu Deiner Wut? Wie vermeidest Du Wut?
Was ist Inhalt der Wut? Wut und Trauer sind Primärgefühle. Wo die Wut ist, ist die Trauer nicht weit weg und umgekehrt. Wut hat viele Ebenen.
Wie können wir einen positiven Umgang damit finden?
Körperarbeit mit Axel wird uns dabei unterstützen.

Bitte leichte Kleidung, Wechselsachen, Sitzkissen, Decke bzw. Matte und Bokken mitbringen. Es ist nur eine kurze Mittagspause geplant, damit nicht schweres Essen die Körperarbeit beeinträchtigt. Jeder möge bitte seine Mittagsverpflegung selbst mitbringen.
Abends nach dem Seminar können wir dann wieder zuschlagen, wenn gewünscht und Pizza etc. auffahren lassen. Anreise ab 9:00 Uhr, Beginn des Kreises um 10:00 Uhr.

Unkostenbeitrag je nach Anzahl der Teilnehmer zwischen 50 EUR – 70,- EUR.
Falls jemand wegen weiterer Anreise hier vorher übernachten will, kein Problem. Nur Schlafsachen mitbringen, Räume sind genügend vorhanden.

Sollten sich nicht genügend Männer finden, bestünde alternativ am So, den 26.5.19 die zweite Möglichkeit, mit Axel ein Tagesseminar dazu zu veranstalten. Der Kreis ist diesmal für alle initiierten Männer geöffnet, also nicht auf MP23 begrenzt.

 

Hier Teilnahme bestätigen